Hydrauliköl

Hydrauliköl für industrielle Anwendungen

Hydrolöl ist das Herzstück von Hydrauliksystemen, dessen Funktion darin besteht, mechanische Energie zu transportieren.

Ein Hydrauliksystem besteht im Allgemeinen aus:

  1. Hydrauliköltank Hydraulikölfilter (Patrone, Masche)
  2. Regelventile (Durchfluss und Druck)
  3. Verteilerventile
  4. AccumulatoriAttuatori
  5. Wärmetauscher (optional)

Die Hauptmerkmale einer Hydraulikflüssigkeit sind: Viskosität; Viskositätsindex; Oxidationsbeständigkeit; Filtrierbarkeit; Verschleißschutzeigenschaften; Luftfreigabe

Die Viskosität ist einer der wichtigsten Parameter bei der Auswahl eines Hydrauliköls. Es stellt den Innenwiderstand gegen den Durchfluss einer Flüssigkeit dar und wird für Industrieöle in ISO VG gemessen.

Hydrauliköl 46 oder 68 Unterschied? Es ist genau die Viskosität. Die erste hat eine Viskosität von ISO 46 bei 100 ° C, die andere eine Viskosität von ISO 67 bei 100 ° C.

Wir empfehlen immer, die vom Systemhersteller angegebene Viskosität für die Hydraulikflüssigkeit zu wählen. Ein einfacher Weg, um zu verstehen, ob die gewählte Viskosität nicht korrekt ist, und um den Hydrauliköltank zu berühren. Wenn er zu heiß ist und Sie die Kavitation der Hydraulikpumpe hören können, haben Sie möglicherweise zu viskoses Öl gewählt.

In unserem Shop finden Sie Angebote für Hydrauliköl 68 - 46 -32 - 100 - 22 - 15

Der Viskositätsindex gibt an, wie sich die Viskosität eines Schmiermittels ändert, wenn sich die Temperatur ändert. Dies ist eine der wichtigsten Eigenschaften einer Hydraulikflüssigkeit. Tatsächlich weisen die idarulischen Öle mit hohem Index bessere Leistungen auf. Eine der Spezifikationen, die sie auszeichnet, ist die HVLP. Hochindex-Hydrauliköle haben eine bessere thermische Stabilität, können in einem weiten Temperaturbereich arbeiten und sind besser oxidationsbeständig.

Dann gibt es Hydraulikflüssigkeiten ohne Zink, sie sind Schmiermittel mit geringer Umweltbelastung, die jedoch eine außergewöhnliche Leistung garantieren.

Um zusammenzufassen, um das richtige Hydrauliköl für Ihr System auszuwählen, müssen Sie die richtige Viskosität auswählen, bewerten, ob Sie aufgrund von Temperaturschwankungen ein Öl mit einem anderen Viskositätsindex benötigen, das Additivpaket für Ihre Anwendung und das Ölkabinenintervall auswählen .

Achtung, die Farbe ist im Allgemeinen braun. Wenn Sie ein rotes Hydrauliköl im Inneren finden, handelt es sich höchstwahrscheinlich um ATF-Öl. Wenn Sie im Hydraulikkreislauf eines Baggers oder Traktors ein strohgelbes Hydrauliköl einfüllen, das auch die Bremsen schmiert, handelt es sich um 10w30- oder 80w-Öle.

Die Hydraulikölkosten variieren je nach Lebensdauer, hohem Index und Art der Additive. Entdecken Sie alle unsere Angebote für Hydrauliköl.



Shell Tellus S2 M 100 209 Liter Fass
854,20 €
Bruttopreis
Shell Tellus S2 M 100 209 Liter FassFluido idraulico ad alte prestazioni, base del gruppo II, applicazioni industrialiI fluidi Shell Tellus S2 MX sono fluidi idraulici ad altre prestazioni, formulati con basi del gruppo II, che forniscono prestazione e protezione straordinarie nella maggior parte delle operazioni manifatturiere ed in molte apparecchiature mobili. Resistono al degrado termico e alle sollecitazioni meccaniche e aiutano a prevenire la formazione di depositi dannosi che possono ridurre l`efficienza del sistema idraulico.•   Eaton E-FDGN-TB002-E•   ISO 11158 (HM fluids)•   DIN 51524 Parte 2 tipo HLP•   ASTM D6158-05 (fluidi HM)•   MB-Approval 341.0
Shell Tellus S2 M 100 20 Liter Eimer
99,90 €
Bruttopreis
Shell Tellus S2 M 100 20 Liter EimerFluido idraulico ad alte prestazioni, base del gruppo II, applicazioni industrialiI fluidi Shell Tellus S2 MX sono fluidi idraulici ad altre prestazioni, formulati con basi del gruppo II, che forniscono prestazione e protezione straordinarie nella maggior parte delle operazioni manifatturiere ed in molte apparecchiature mobili. Resistono al degrado termico e alle sollecitazioni meccaniche e aiutano a prevenire la formazione di depositi dannosi che possono ridurre l`efficienza del sistema idraulico.•   Eaton E-FDGN-TB002-E•   ISO 11158 (HM fluids)•   DIN 51524 Parte 2 tipo HLP•   ASTM D6158-05 (fluidi HM)•   MB-Approval 341.0